LEOFOTO Ranger LS-284CVL Explorer Carbon-Stativ für Makrospezialisten

Artikelnummer: 11401

  • ideal für Makroaufnahmen
  • mit neig- und schwenkbarer Mittelsäule
  • abnehmbare Mittelsäule
  • bis 6kg belastbar
  • aus Carbon
  • inklusiv Stativ-Tasche
  • vibrationsarme Edelstahl-Spikes
  • 28/25/22/19 mm Rohrdurchmesser
  • seitlicher Gewindeanschluss für ein Smartphone Mini-Stativ; optional erhältlich
  • 4 Beinsegmente
  • Variable Winkelanschläge
  • mit Wasserwaage
  • Twist-Lock Beinverschlusssystem
  • 10 Jahre Garantie

Kategorie: KAMERASTATIVE & ZUBEHÖR


€ 379,00

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (DHL Paket)

Lieferzeit auf Anfrage.

Lieferstatus: Im Außenlager. In der Regel 2 Tage.


Teile deine Produkterfahrung:

LEOFOTO Ranger LS-284CVL Explorer Carbon-Stativ

  • ideal für Makroaufnahmen
  • mit neig- und schwenkbarer Mittelsäule
  • abnehmbare Mittelsäule
  • bis 6kg belastbar
  • aus Carbon
  • inklusiv Stativ-Tasche
  • vibrationsarme Edelstahl-Spikes
  • 28/25/22/19 mm Rohrdurchmesser
  • seitlicher Gewindeanschluss für ein Smartphone Mini-Stativ; optional erhältlich
  • 4 Beinsegmente
  • Variable Winkelanschläge
  • mit Wasserwaage
  • Twist-Lock Beinverschlusssystem
  • 10 Jahre Garantie

Beschreibung

Leofoto Ranger-Serie - die ultraleichten, aber enorm stabilen Carbon-Stative

Der Charakter der kompakten und leichten Leofoto Ranger Stative ist die Natur. Auf tagelanger Fotopirsch kommt es auf jedes Gramm und jeden Zentimerter an, um das Volumen und das Gewicht des Gepäcks zu reduzieren. Doch müssen alle Ausrüstungsteile nicht nur platz- und gewichtsparend sein, sondern auch sehr hohe Anforderungen erfüllen. Stabilität in jeder Situation, das ist der Anspruch. Carbon sorgt für das geringe Transport-Gewicht. Dessen Steifigkeit, Stabilität und Vibrationslosigkeit erhöht sich mit der Anzahl seiner Schichten. Abgesehen von der Traveler Stativserie und den Einbein-Stativen, bestehen Leofoto-Stative aus zehnlagigem Carbon. Die bewußt modulare Bauweise aller Stative der Leofoto Ranger-Serie, ohne Mittelsäule (optional), macht es möglich, die Ausrüstung auch einmal auf das Nötigste zu beschränken. Mit den geringen Durchmessern ordnen sich auch die Kopfteller der Ranger-Serie dem Platzspar-Konzept unter. Und weil aus starkem Flugzeug-Aluminium CNC-gefräst sind sie absolut passgenau. Die Kopfplattenschraube hat jeweils ein 3/8?-Gewinde. Die Stativbeine bestehen je nach Modell aus je drei bis fünf Beinelementen. Sie gleiten verdrehungssicher und geschmeidig. Fixiert werden sie durch sicher greifende, gummierte Drehverschlüsse. Unerwünschte Schwingungen absorbieren die Gummifüße. Falls notwendig können Sie diese gegen die mitgelieferten Edelstahl-Spikes oder optional gegen Schnee- und Sandfüße austauschen.

LEOFOTO Ranger LS-284CVL Explorer Carbon-Stativ mit neig- und schwenkbarer Mittelsäule

Innerhalb der Ranger-Serie nimmt dieses Stativ eine besondere Stellung ein, denn es ist mit einer neig- und schwenkbaren Mittelsäule (mit 3/8?-Schraube) ausgestattet. Eine seitwärts und im Kreis zu bewegende Klemmschraube am Kopfteller hält die Mittelsäule sicher fest. 180° Neigung bis in die Waagerechte und 360°-Schwenks um die Stativachse sind eine enorme Erweiterung der kreativen Möglichkeiten beim Fotografieren. Gerade Video-Filmer und auch Makro-Fotografen werden dies bestimmt zu schätzen wissen. Aber auch manche schwer zugänglichen Motive lassen sich mit horizontaler Lage der Mittelsäule oftmals leichter ins Bild rücken als bei vertikaler Ausrichtung.

Bei einer maximalen Arbeitshöhe von 1253 mm (Mittelsäule nicht ausgefahren) bleibt die Mindesthöhe eine Frage der Anwendung: Die Mittelsäule läßt sich um 180° zur Seite neigen, außerdem ist sie auch abnehmbar. Dann ist das Stativ sehr bodennah zu verwenden. Eine weitere Möglichkeit: Weil herausnehmbar ist, kann die Mittelsäule auch abwärtsgerichtet verwendet werden, um die Kamera bodennah zu montieren. Die ?nur? 6 kg Tragkraft des Stativs resultieren daraus, daß die Mittelsäule als seitlicher Ausleger dienen kann. Dabei wirken andere Kräfte auf das Stativ ein, denen Rechnung zu tragen ist. Zusätzliche Stabilität läßt sich durch ein Gegengewicht erzeugen, sei es die Kameratasche oder eine Säckchen, gefüllt mit Sand oder Steinen. Ein Haken an der Unterseite der Mittelsäule dient als Aufhängung dafür. Das Ranger LS-284CVL Explorer hat ein Eigengewicht von 1.380 g. Das Packmaß von 497 mm ist sehr gut zu handhaben. Jeweils vier kräftige, aber weichgängige Segmente pro Stativbein haben die Durchmesser 28, 25, 22 und 19 mm. Das Leofoto Ranger LS-284CVL Explorer Carbon-Stativ kommt als Set in einer Transporttasche. Sie enthält neben dem Stativ und der Mittelsäule auch ein Multi-Tool und einen Satz Edelstahl-Spikes.

Spezifikation

Belastbarkeit 6 kg
Gewicht 1.38 kg
Max. Höhe 155cm
Max. Höhe ohne Mittelsäule 125 cm
Min. Höhe -
Transportmaß 49 cm
Beinsegmente 4
Rohrdurchmesser 25/25/22/19 mm
Verschluss Twistlock
Minimale Einsatztemperatur -40 Grad
Mittelsäule ja, abnehmbar
Material Carbon
Beinanstellwinkel 85°/55°/25°
Spikes 3/8" mit Gewinde, wechselbar

Lieferumfang

  • 1 x LEOFOTO Ranger LS-284CVL Explorer Carbon-Stativ
  • 1 x Transporttasche
  • 1 x 6-Kantschlüssel
  • 3 x Edelstahl-Spikes

Versandgewicht: 2,0 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags


QR-Platten
Stativköpfe
Kamerastative
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de