CELESTRON NexStar Evolution 8 EdgeHD mit StarSense GoTo-Teleskop 203/2032mm

Artikelnummer: 12634

  • 8” EdgeHD Optik für hervorragende visuelle und fotografische Ergebnisse, ohne Koma und Bildfeldwölbung
  • Eingebauter Lithium-Eisen-Phosphat-Akku mit ausreichend Leistung für eine zehnstündige Beobachtungsnacht
  • Das eingebaute WiFi bedeutet, dass Sie den Handcontroller nicht benötigen! Verwenden Sie stattdessen Ihr Smartphone oder Tablet, das sich per WLAN mit dem Teleskop verbindet
  • StarSense AutoAlign übernimmt das Alignment und arbeitet mit der SkyPortal-App zusammen
  • Fastar/Hyperstar-kompatibel: Mit f/2 genügen sehr kurze Belichtungszeiten für die Deep-Sky-Fotografie – oft sparen sie sich so Polhöhenwiege oder Autoguider!
  • Die NexStar Evolution Montierung bietet zahlreiche sinnvolle Details wie manuelle Klemmungen, sehr präzise Schneckengetriebe in beiden Achsen, einen USB-Ladeport, eine beleuchtete Ablageplatte und vieles mehr
  • Lassen Sie das automatische StarSense Alignment aus und wählen Sie dann Ihre Ziele auf dem Smartphone aus
  • Made by Celestron, USA

Beinhaltet, bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
Celestron Edge HD Optics StarSense Explorer Technologie LiFePO4 Akku-Technologie StarBright®-XLT-Systems - High Performance Coatings WiFi Technologie Starry Night Technologie CPWI Technologie Fastar Technologie

Kategorie: Teleskope


€ 4.095,00

inkl. 19% Mwst. (NO, CH, GB steuerfrei) , versandfreie Lieferung (Paket)

(netto: € 3.441,18)
UVP des Herstellers: € 4.095,00
Achtung! Vorbestellung ratsam. Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Kauf wegen der Lieferzeit.
Stk
 


CELESTRON NexStar Evolution 8 EdgeHD mit StarSense Teleskop 203/2032mm

  • 8” EdgeHD Optik für hervorragende visuelle und fotografische Ergebnisse, ohne Koma und Bildfeldwölbung
  • Eingebauter Lithium-Eisen-Phosphat-Akku mit ausreichend Leistung für eine zehnstündige Beobachtungsnacht
  • Das eingebaut WiFi bedeutet, dass Sie den Handcontroller nicht benötige! Verwenden Sie stattdessen Ihr Smartphone oder Tablet, das sich per WLAN mit dem Teleskop verbindet
  • StarSense AutoAlign übernimmt das Alignment und arbeitet mit der SkyPortal-App zusammen
  • Fastar/Hyperstar-kompatibel: Mit f/2 genügen sehr kurze Belichtungszeiten für die Deep-Sky-Fotografie – oft sparen sie sich so Polhöhenwiege oder Autoguider!
  • Die NexStar Evolution Montierung bietet zahlreiche sinnvolle Details wie manuelle Klemmungen, sehr präzise Schneckengetriebe in beiden Achsen, einen USB-Ladeport, eine beleuchtete Ablageplatte und vieles mehr
  • Lassen Sie das automatische StarSense Alignment aus und wählen Sie dann Ihre Ziele auf dem Smartphone aus
  • Made by Celestron, USA

Beinhaltet, bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
Celestron Edge HD Optics StarSense Explorer Technologie LiFePO4 Akku-Technologie StarBright®-XLT-Systems - High Performance Coatings WiFi Technologie Starry Night Technologie CPWI Technologie Fastar Technologie


Beschreibung

Die Evolution-Montierung im Set mit den besten Teleskopen und den modernsten Technologien, die Celestron zu bieten hat. Dieses Set ergänzt die Evo-Montierung um das StarSense AutoAlign Modul und nimmt Ihnen so die Alignment-Prozedur ab: Die eingebaute Kamera orientiert sich am Himmel und initiiert das Teleskop für die Computersteuerung und die automatische Nachführung. Der 8” EdgeHD-Tubus liefert ein ebenes, helles Bild des Himmels. Sie müssen nichts tun, während das Fernrohr sich automatisch innerhalb weniger Minuten am Himmel orientiert! Mit den zusätzlichen Optionen ist das NexStar Evolution 8 HD Set eine extrem leistungstarke, benutzerfreundliche und schnell einsatzbereite Kombination.

Ein guter Deal

Gegenüber dem Einzelkauf sparen Sie viel Geld im Vergleich zu dem normalen NexStar Evo 8. Vergleichen Sie selbst:

  • EdgeHD-Tubus statt Schmidt-Cassegrain: Die EdgeHD-Teleskope bieten nicht nur Fotografen den Vorteil eines geebneten Bildfelds, sondern haben auch einen verbesserten Fokussiermechanismus, Belüftungsöffnungen mit Feinstaubsieben für einen rascheren Temperaturausgleich und vor allem: Die Schmidt-Platte ist für Hyperstar vorbereitet – so können Sie die Optik in einen ultraschnellen Astrografen mit 400mm/f2 verwandeln
  • StarSense-Modul – Das Teleskop orientiert sich automatisch am Sternenhimmel, Sie müssen es nur aufbauen und anschalten.
  • StarPointer Pro statt StarPointer – Mit Zielkreisen und hellerer, dimmbarer LED, auch für Tagbeobachtungen geeignet.

Perfekte WiFi-Steuerung über Tablet oder Smartphone

Das Planetariumsprogramm auf Ihrem Smartphone zeigt Ihnen den aktuellen Himmelsanblick oder oder eine Liste mit Beobachtungszielen für Ihren Standort. Das kinderleichte SkyAlign ist in die Celestron-App integriert, sodass Sie in das Teleskop in wenigen Minuten aufgebaut und die drei Referenzsterne eingestellt haben.

Einfache und komfortable Bedienung

In die Entwicklung der NexStar Evolution Teleskope ist das Kundenfeedback der letzten Jahre mit eingeflossen. Sie bieten viele durchdachte Details, damit Sie eine möglichst schöne Nacht unter dem Sternenhimmel genießen können.

Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Batterien oder eine externe Stromversorgung. Als erstes Amateurteleskop hat das NexStar Evolution eine eingebaute Lithium-Eisenphosphat-Batterie. Eine Ladung hält bis zu zehn Stunden. Sie können sogar den USB-Port des Evolution verwenden, um andere Geräte zu betreiben, die Sie in der Nacht benutzen wollen.

Das NexStar Evolution kann dank der großen, ergonomischen Griffe leicht aufgebaut werden. Das Stahlstativ hat Markierungen, sodass Sie leicht alle Beine auf die selbe Länge ausfahren können. Die Klemmungen in Azimut und Höhe ermöglichen es Ihnen, das Teleskop auch ohne Strom auf ein Ziel auszurichten. Bis zu sieben Okulare können in zwei Ablagefächern verstaut werden – eines hat sogar eine dimmbare rote LED-Beleuchtung.

Mehr Leistung und Sicherheit durch Lithium-Eisenphosphat-Akku

Statt eines typischen Lithium-Polymer-Akkus kommt in den Evolution-Teleskopen ein Lithium-Eisenphosphat-Akku zum Einsatz. Diese LiFePO4-Akkus haben gegenüber den einfachen LiPo-Akkus einige Vorteile:

  • Hohe Sicherheit: Anders als LiPo-Akkus können LiFePO4-Akkus nicht explodieren oder sich entzünden, sondern gelten als eigensicher.
  • Durch die bessere Leistungsdichte ist auch bei Dauerstromentnahme eine hohe Belastbarkeit gegeben.
  • Lange Lebensdauer und Zyklenfestigkeit.
  • Weiter Temperaturbereich für Lagerung und Betrieb
  • Geringe Selbstentladung

Videos

CELESTRON Evolution HD

Das Video öffnet sich in einem neuen Fenster.

CELESTRON Evolution HD

Das Video öffnet sich in einem neuen Fenster.


Spezifikation

Allgemein
Hersteller Celestron
Artikelnummer (#) 821874
Hersteller-Artikelnummer (#) 12096
EAN Code 4047825037060
Optik
Teleskopserie NexStar Evolution
Optische Bauart EdgeHD
Öffnung (mm) 203.2 mm (8")
Brennweite 2032mm
Öffnungsverhältnis 10
Steckmaß (Zoll) 2“ SC-Gewinde, 1.25“
Backfokus 13.3 cm vom Hauptspiegelblendrohrring (Anschlussgewinde)
Optische Vergütung Starbright XLT (Vollständig mehrfach-vergütet)
Lichtsammelvermögen (zum menschlichen Auge) 843x bloßes Auge
Auflösung (RAYLEIGH) 0.68 Bogensekunden
Auflösung (DAWES) 0.57 Bogensekunden
Grenzgröße 14 mag
Niedrigste sinnvolle Vergrößerung 29x
Höchste sinnvolle Vergrößerung 480x
Fangspiegelobstruktion 6.9 cm
Fangspiegelobstruktion rel. zum Durchmesser 33,80 %
Fangspiegelobstruktion rel. zur Fläche 11,40 %
Tubusgröße (max) 238mm (9.37")
Tubuslänge 41 cm
Montierung
Montierungssteuerung Computergesteuert (GOTO)
Montierung Azimutale Einarm-Montierung
Tragekapazität (kg) 11 kg
Typ Azimutale Einarm-Gabelmontierung mit GoTo
Achsenkreuz Gewicht 7 kg
Stativ- und Montierungsgewicht 19,05 kg
Schwalbenschwanz kompatibel CG-5
Datenbank Über 40.000, darunter 220 der besten Deep-Sky- und Sonnensystem-Objekte
Schwenkgeschwindigkeit 9 Slew Speed - maximale Geschwindigkeit 4°/Sekunde
Nachführgeschwindigkeiten siderisch, solar und lunar
Nachführmodi Azimutal, EQ-Nord, EQ-Süd
Alignment Methoden SkyAlign, 1-Star-Align, 2-Star-Align, automatische 2-Star-Align, Sonnensystemausrichtung, Schnellausrichtung, letzte Alignment, EQ Nord / EQ Süd-Ausrichtung (EQ-Ausrichtung erfordert einen Äquatorialkeil)
Schneckenfehlerkontrolle (PPEC) No
Stativ
Stativ Edelstahl
Durchmesser Stativbeine 38,1 mm
Elektronik
Motorantrieb DC Servo motors
Anschlüsse 4 AUX, USB am Handcontroller und Montierung
Handsteuerbox StarSense Handcontroller, zweizeiliges LCD-Display mit 18 Zeichen, 19 Tasten mit LED-Hintergrundbeleuchtung, USB 2.0 Anschluss für PC-Verbindung
Strombedarf Internal battery included
Beinhaltetes Zubehör
Brennweite Okular 1 (mm) 40mm
Vergrößerung 1 51x
Brennweite Okular 2 (mm) 13mm
Vergrößerung 2 163x
Zubehörablage mit Okularablage
Zenitprisma 1.25"
Sucher StarPointer Pro
inkl. Zubehör Tubus | Single Fork Montieurng und Stativ | Eingebauter WiFi | StarPointer Pro Leuchtpunktsucher | Okularablage | Integrierter Lithium-Eisen-Akku | StarSense Handcontroller | 40mm + 13mm Okular | 1,25" Zenitspiegel

Testbericht

CPWI Telescope Control Software Bedienungsanleitung

Autoguidung mit der NexStar Evolution

Konfigurieren von SkyPortal/SkyQ Link PC

CFM - Celestron Firmware Manager 1.9


Markenfilter: CELESTRON
Vergrößerung: mehr als 100x
GoTo Steuerung: Ja
Warengruppe: Teleskope
Öffnung (mm): 203
Brennweite (mm): 2032

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Großartiges Teleskop

Dies ist ein großartiges Teleskop. Lassen Sie sich nicht von anderen Rezensionen oder Youtube-Videos davon überzeugen, dass Sie sich für das 5 oder 6 Modell entscheiden sollten, da diese kleiner und tragbarer sind... die Fähigkeit, Licht zu sammeln, ist bei einem Teleskop ALLES, und das 8 Modell sammelt ~78% mehr Licht als das 6er Modell. Damit Sie jedoch nicht enttäuscht werden, gibt es ein absolutes Minimum von zwei Zubehörteilen, die Sie haben MÜSSEN: 1) Entweder einen Wechselstromadapter zur Stromversorgung des Teleskops oder einen Celestron PowerTank oder eine Auto- oder Motorradbatterie mit einem Autoadapterkabel zum Anschluss an Ihr Teleskop. Ich habe den Celestron Power Tank. Der PowerTank verwendet ein Zigarettenanzünder-Stromkabel. Obwohl das Teleskop mit AA-Batterien betrieben werden kann, wird es diese in weniger als einer Stunde aufbrauchen, was das Teleskop langsam und schließlich unbrauchbar macht. 2) Kaufen Sie eine Taukappe... das verhindert, dass sich der Nachttau auf der Vorderseite des Korrektors (der Vorderseite des Teleskops) bildet, wenn die Temperatur nachts sinkt. Das oben genannte ist das absolute Minimum, das ich beim Kauf dieses Teleskops mitbestellen würde. Alles, was weniger ist, wird die Freude daran beeinträchtigen.

., 24.09.2020
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Artikel


Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Celestron ist seit Jahrzehnten führend in der Optikindustrie, seit Tom Johnson das spielverändernde C8 enthüllt hat. Celestron ist bestrebt, sein Vermächtnis fortzusetzen, indem Celestron kontinuierlich spannende Produkte mit revolutionären Technologien entwickelt. Hier können Sie alles über Celestron's patentierten, einzigartigen Innovationen erfahren.



Vertrieben wir CELESTRON in Europa durch Baader Planetarium, führend in der Astro-Technik, die auch für die NASA, USA, Sternwarten installiert:

Sternwarteninstallationen