Lume Cube Air Modification Master Pack Zubehör-Set

Artikelnummer: 11811

  • 19-teiliges Lichtformer Set
  • Kunststoff-Formkörper mit einem inneren Metallrahmen für die magnetische Befestigung
  • Formanpassungsdesign zur sicheren Befestigung an der Vorderseite Ihres Lume Cube AIR
  • Alle Zubehörteile mit eingebauten Magnetstäben zur nahtlosen Montage am Modi-Rahmen

Kategorie: Lume Cube


€ 129,00

inkl. 19% Mwst. (NO, CH, GB steuerfrei) , zzgl. Versand (Paket)

(netto: € 108,40)
UVP des Herstellers: € 129,00
demnächst lieferbar

Teile deine Produkterfahrung:

Lume Cube Air Modification Master Pack Zubehör-Set

  • 19-teiliges Lichtformer Set
  • Kunststoff-Formkörper mit einem inneren Metallrahmen für die magnetische Befestigung
  • Formanpassungsdesign zur sicheren Befestigung an der Vorderseite Ihres Lume Cube AIR
  • Alle Zubehörteile mit eingebauten Magnetstäben zur nahtlosen Montage am Modi-Rahmen

Beschreibung

Insgesamt 19 Teile umfaßt dieses große Set. Praktisch und sinnvoll ist es vor allem für jene Nutzer, die bereits mit Lume Cube Air arbeiten, aber besser für jede mögliche Beleuchtungsaufgabe gerüstet sein möchten. In der Tat ist ja weder das Umgebungslicht jedesmal gleich noch wäre es gut, alle Bildmotive und Video-Sequenzen mit einer einheitlichen Standardausleuchtung aufzunehmen. Welche Lichterfordernisse auch immer auf einen zukommen mögen, mit diesem Zubehör-Set ist man praktisch für jede Art der Motivausleuchtung hervorragend gerüstet. Weil das Set so viele Teile bietet, lassen sich damit durchaus auch mehrere Lichtwürfel Lume Cube Air gleichzeitig mit Zubehörteilen bestücken. Hierfür benötigt jeder Lichtwürfel einen eigenen Zubehörhalter („Modi Frame“). Davon gehört zwar nur ein Exemplar zum Set, aber natürlich gibt es den „Modi Frame“ auch einzeln zu kaufen.

Das gehört zum großen Zubehör-Set für Lume Cube Air

  • 1 Zubehörhalter („Modi Frame“)
  • 4 gerahmte Folienfilter CTO (unterschiedlich orangefarben)
  • 4 gerahmte Folienfilter RGBY (je 1x Rot, Grün, Blau und Gelb)
  • 2 Wabenfilter
  • 1 Abschirmklappe
  • 1 Lichtformer
  • 2 gerahmte Diffusionsfolien
  • 4 Diffusor-Vorsätze

Tipp Für eine übersichtliche Aufbewahrung: das Lume Cube Mehrzwecketui. Ideal für den Transport, denn damit hat man nicht nur guten Überblick und schnellen Zugriff zum gewünschten Teil. Obendrein schützt das Etui die Teile auch ganz ausgezeichnet.

Anbringung? Magnetisch einfach!

Wäre Magnetismus mit seiner beeindruckenden Kraftwirkung nicht bereits als natürliches physikalisches Phänomen vorhanden, hätte man ihn glatt erfinden müssen! Jedenfalls machen sich die Schöpfer von Lume Cube dieses Phänomen sehr pfiffig zunutze, indem sie das Zubehör mit kleinen Magneten ausstatten. Damit gestalten sich Anbringung und Wechsel von Zubehörteilen an Lume Cube Air jederzeit superschnell und höchst komfortabel: Man legt das jeweils benötigte Zubehörteil an den „Modi Frame“ an. Weil sich auch an ihm kleine Magnete befinden, haften die Zubehörteile wie von selbst an diesen. Zum Entfernen zieht man das Zubehörteil einfach vom Zubehörhalter ab. Dank der Magnetkraft ist aber noch mehr möglich, denn es lassen sich sogar mehrere Zubehörteile, bspw. mehrere Folienfilter, übereinander anbringen: Beinahe unendliche Möglichkeiten, Licht individuell zu färben oder zu formen. Wenn es sein muß, auch beides zugleich.

Video

Wie man Diffusionszubehör für den Lume Cube AIR verwendet

Das Video wird in einem neuen Fenster geöffnet.


Lieferumfang

  • 1 x Lume Cube 2.0 LED-Licht
  • 1 x Modifikationsrahmen für die Montage von Gels & Diffusoren
  • 1 x Magnetischer Diffusor
  • 1 x Magnetische CTO-Gel zum ändern der Farbtemperatur (bis 4500K)
  • 1 x DSLR-Kameraschuhbefestigung
  • 1 x USB-C-Ladekabel
  • 1 x Schnellstartanleitung

Markenfilter: Lume Cube
Warengruppe: Filter
Groente zonder blauw filter

Makrofotografie – perfekte Motivbeleuchtung mit Lume Cube

4 März 2020

Anläßlich eines Makro-Workshops, den Uwe Statz leitete, ließ er die Teilnehmer Marktgemüse fotografieren. Auch für ihn eine günstige Gelegenheit, nämlich um auch für diese Nahaufnahmen den LED-Lichtwürfel Lume Cube – in der Version 2.0 – auszuprobieren. Uwe Statz ist so absolut überzeugt von Lume Cube, daß er es geradezu für eine Bildungslücke hält, wenn jemand dieses kleine, aber ungemein starke LED-Licht nicht kennt.


Uwe Statz

Über Uwe Statz

Uwe Statz, ein Filmemacher und Fotograf mit Perfektionsanspruch und kreativer Experimentierfreude. Der Fotoreferent und Buchautor vermittelt sein Know-how auf seine eigene, sehr lebendige Art und Weise, in seinen Workshops.


Stark und ausdauernd

Die Helligkeitregulierung ist bei jedem einzelnen Lume Cubes separat möglich. Auf hellster Stufe leuchten sie ca. 30 bis 40 Minuten, dann erst ist eine Aufladung angesagt. Allerdings benutzte Uwe die höchste Stufe nur selten, denn für die Motive dieses Workshops wäre sie deutlich zu hell gewesen. Gemüse zappelt nun einmal nicht, außerdem wurde natürlich mit Stativ fotografiert. Ergo kam Uwe hier mit nur halber Lichtleistung der Lume Cubes wunderbar zurecht. Ergebnis: Eine ganze Aufnahmestunde später waren die Akkus der Lichtwürfel noch nicht einmal zur Hälfte leer! Ebenso positiv für Uwe: Per mitgeliefertem Kabel verbunden mit einem Handy-Ladegerät, standen ihm seine Lume Cube Lichwürfel nach kaum einer Stunde frisch geladen wieder zur Verfügung.

Ich habe mir die Lume Cubes zum Filmen zugelegt, und hier sind diese wirklich klasse!

- Uwe Statz Genummerde Lume Cubes geeft gebruikersgemak Uwe Statz hat seine Lume Cubes nummeriert.

Robust und wasserdicht

Uwes Vielseitigkeit in seinen Fotoarbeiten kommt es sehr entgegen, wie extrem wasserdicht und robust ein Lume Cube ist. Er stellt fest, daß Lume Cubes so ziemlich alles mitmachen, was er sich vorstellen kann. Und das ist eine Menge! Denn als anspruchsvoller Profi fordert Uwe sein Material – ob unter Wasser oder in extrem kalten wie in sehr heißen Zonen. Für ein Video packte er seine Lume Cubes sogar, zusammen mit einer GoPro, in eine Flaschenspülmaschine. Probleme? Nicht die Spur!

Geradezu enthusiastisch wird Uwe über den Umfang seiner beiden Lume Cube Sets. Besonders angetan hat es ihm das vielfältige Zubehör der Sets. Alle Teile sind jeweils in einem Nu am Lume Cube anzubringen und zu wechseln – einfach nur per Magnetismus! Mit Lichtformern, Abschirmklappen und Diffusoren läßt sich das Licht wunderbar formen, lenken, weicher gestalten oder streuen. Und, das ist dem Fotoprofi besonders wichtig, sogar die Lichtfarbe läßt sich beeinflussen. Farbfolien, in ebenfalls magnetischen Rahmen, machen es möglich.

Groenten belicht door Lume Cube Marktgemüse, von Uwe Statz beleuchtet mit Lume Cubes.

Beispielsweise sieht eine der Aufnahmen zum Teil blau aus. Die Farbe entstand hier jedoch keineswegs durch blaue Teilbeleuchtung. Vielmehr wandte Uwe folgenden Kniff an: Ein Lume Cube wurde mit einem CTO-Folienfilter (CTO: color temperature orange) bestückt, das die Lichtfarbe des LED-Lichts in ein warmtoniges Glühbirnenlicht umwandelt. Den Weißabgleich der Kamera setzte Uwe auf “Glübirnenlicht”, mit der Folge, daß die Kamera das warmtonige Licht als neutral behandelt.

Das zweite Lume Cube-Exemplar leuchtete dagegen ungefiltert, also wie Tageslicht. Die Einstellung des Kameraweißabgleichs “empfand” es als zu kalt – und zeigte es blau an. “Ein netter Effekt”, meint Uwe.

Zum Lume Cube Foto- und Video-Beleuchtungs-Set

Lume Cube met Lume-X app aansturen Uwe Statz fotografierte Marktgemüse mit LED-Licht von Lume Cube.

Einzeln ansteuerbar – per Lume-X-App

Vollends “super klasse” findet es Uwe, daß die Lume Cubes per App steuerbar sind. Quasi vom Fleck weg gelingt es ihm problemlos, komfortabel und fein abstimmbar. Er nummerierte die Lichtwürfel einfach und kann somit immer erkennen, welches Exemplar er sich gerade vornimmt. Besonders überzeugend findet es Uwe, daß Lume Cubes sich lichtimpulsgesteuert in einen größeren Blitzaufbau eingliedern lassen. Sie werden durch ein Blitzlicht angesteuert und mitausgelöst. Sie blitzen kurz auf, steuern somit ihre Helligkeit zur Gesamtlichtmenge des Blitzaufbaus bei.

Hinweis Die ausgesprochen benutzerfreundlich konzipierte Lume-X-App ist sowohl für Apple iOS als auch für Android verfügbar.

Fazit: Lume Cubes mit Zubehör

Uwe Statz hat sich gleich zwei identische Foto- und Video-Beleuchtungs-Sets von Lume Cube zugelegt. Er ist total begeistert! Das gesamte Zubehör, voran die diversen Lichtformer-Vorsätze, ist magnetisch am Lume Cube zu befestigen. Wichtig auch die Folienfilter mit Magnetrahmen – mit ihnen läßt sich die Lichtfarbe ändern. Kurz, das Set enthält praktisch alles, um Motive unterwegs individuell und optimal auszuleuchten.

Er ist von Lume Cube 2.0 vollends begeistert, deshalb wird er die starken Lichtzwerge fortan nicht mehr nur beim Filmen verwenden. Gerade in der Makrofotografie sieht er mannigfaltige Möglichkeiten zur Optimierung der Bildergebnisse durch Lume Cube.

Groente zonder blauw filter Uwe Statz fotografierte Marktgemüse mit LED-Licht von Lume Cube.

Sie möchten mehr darüber wissen? Lesen Sie die kompletten Bericht über Uwe Statz und seine Erfahrungen mit Lume Cube.

Der erhöhte Bedarf an Anti-Kollisionsbeleuchtung und die Schaffung des Lume Cube Strobe

Sie haben sicherlich bemerkt, dass das das Lume Cube Team die dritte Leuchte in der Familie herausgebracht hat, das Blinklicht: Anti-Kollisions-Leuchte für Drohnen.

lc-strobe-ac-hero_d2b1f488-08bb-440f-8a05-ee0ec0f6d77d_large

Die Strobe ist die dritte Leuchte in der Reihe der Lume Cubes, aber die erste Leuchte, die nicht zum Ausleuchten, sondern als Sicherheitsanzeige konzipiert wurde. Sie fragen sich vielleicht, warum wir bei der Entwicklung unserer Produkte eine Veränderung vorgenommen haben, um eine Leuchte voller Funktionalität zu schaffen, aber nicht das kreative-Potenzial unserer anderen Produkte haben...


Riley_large

Was ist das Lume Cube Strobe?


Der Strobe ist eine Anti-Kollisions-Anzeigeleuchte, die für Drohnen und UAVs (unbemannte Flugzeuge) entwickelt wurde. Es hat die Fähigkeit, mit weißem, rotem oder grünem Licht zu blinken und verbessert das Sicherheitsniveau für jeden Drohnenpiloten.



Was macht JETZT eine so gute Zeit für dieses Produkt in der Drohnenindustrie aus?

Von den kreativen Inhalten bis hin zur kommerziellen Anwendung wachsen Drohnen und die sie umgebenden Industrien Jahr für Jahr rapide an. Sie werden von Hobbyisten, Berufspiloten und Strafverfolgungsbehörden auf eine Art und Weise eingesetzt, die wir uns nicht einmal vorstellen konnten. Um mit dem schnellen Wachstum Schritt zu halten, werden Vorschriften eingeführt und jedes Jahr von der FAA (Federal Aviation Administration) aktualisiert. Viele dieser Vorschriften beziehen sich darauf, wo und wann Sie fliegen können, und hier kommt das Blinklicht ins Spiel.


Da Drohnen zu einem gängigen Werkzeug für den Massenmarkt der Hersteller und der kommerziellen Piloten werden, haben sich die Vorschriften langsam angepasst, um den weit verbreiteten Einsatz von Drohnen zu unterstützen. Im Januar 2019 kündigte die FAA zwei wichtige Aktualisierungen der Drohnenregulierung an.


1. Überfliegen von Menschenmengen.
2. Fliegen bei Nacht.


Punkt #2 oben ist der Ort, an dem die Anti-Kollisions-Beleuchtung offiziell in die Regulierungsgespräche eingetreten ist, die als Voraussetzung für alle Nachtflüge festgelegt wurden. Für uns sahen wir diesen Übergang kommen und waren bereits in der Entwicklung des Lume Cube Blinklicht. Wir wollten, dass die Menschen eine einfach zu bedienende professionelle Lösung haben, die die grundlegende-Regulierung erfüllt, sobald diese Gesetze in Kraft getreten sind.



Warum wird dieses Produkt von so vielen Drohnen da draußen benötigt?

Ich glaube, es gibt nur sehr wenige Drohnenbenutzer, die sich sicher sind, dass sie die Vorschriften und die Legalität hinter dem Fliegen einer Drohne vollständig verstehen. Es gibt eine große Grauzone, hauptsächlich weil die Vorschriften jedes Jahr ständig aktualisiert werden. Das Blinklicht wird jeden, der sie benutzt, einen Schritt näher an das sichere und legale Fliegen bringen. Es macht das Fliegen bei Nacht und in der Dämmerung sicherer für sich selbst und andere Drohnenpiloten oder traditionelle Flugzeugpiloten. So wie Autos nachts Scheinwerfer benutzen, damit es nicht zu einer Straßenkollision kommt,wird die Strobein einer ähnlichen Funktionfür Luftfahrzeuge/Piloten.



Was bedeutet eigentlich Anti-Kollisions-Beleuchtung?

Kollisionsbefeuerung technisch (in der Luftfahrt) ist ein Begriff, der Indikatoren zur Vermeidung einer Luftkollision definiert. Wenn Sie in einem Flugzeug sind und aus dem Fenster schauen und diese blinkenden Lichter an den Flügelspitzen sehen, sind das Antikollisionsleuchten. Es gibt auch 3-Meilen-Sichtbarkeitsanforderungen, die die Geschwindigkeit anderer Flugzeuge berücksichtigen und Zeit zur Vermeidung einer Kollision lassen.



3+ Miles Away

Wie haben Sie die Stroboskop-Geschwindigkeiten des Lichtes bestimmt?

Auch hier ist die FAA sehr klar, was sie in Bezug auf die Stroboskop-Geschwindigkeiten fordert. Dies geht auf die Geschichte der Fliegerei zurück, ein Pilot muss den Unterschied zwischen einem Flugzeug, der Spitze einer Bergantenne oder einem Leuchtturm kennen, um sie zu vermeiden. Die FAA legt fest, dass ein Anti-Kollisionslicht mindestens 40 und höchstens 100 Mal pro Minute blinken muss. Wir wählen also eine Geschwindigkeit von 60 Blinklichtern pro Minute, was richtig ist.



Wie unterscheidet sie sich von anderen Anti-Kollisionsleuchten auf dem Markt?

Der Kernunterschied besteht darin, dass es bei der Annäherung an den Markt im Wesentlichen zwei Arten von Antikollisionsleuchten auf dem Markt gab.


1. Erschwingliche Anti-Kollisions-Leuchten unter 100 Euro, wobei fast alle von ihnen offene Leiterplatten vom Heimwerker-Typ waren und sehr minimal in Bezug auf die Lösung, die sie anboten (einfarbig usw.).

2. große, sperrige, geschlossene Stroboskop-Leuchten, die jenseits von 150 Euro lagen. Wir entschieden uns also für den Ansatz, alle möglichen Funktionen einzubauen, alle grundlegenden Vorschriften zu erfüllen, die Montage an jede auf dem Markt erhältliche Drohne zu ermöglichen und das Maximum zu einem Preis von 65 Euro zu erreichen.


5-30_AC1_Del_Mar-9_large

Zu jedem Lume Cube gehört eine rote und eine grüne Farbkappe. Wir haben dies nach der Vermessung von Spitzenpersonen im Bereich der Luftfahrt hinzugefügt, da die Optionen Rot und Grün dem Piloten die Möglichkeit bieten, das Blinklicht zu verwenden, um eine gerichtete Beleuchtung anzuzeigen.

Was haben Sie denjenigen zu sagen, die denken, dass das Stroboskop zu teuer ist?

Wenn Sie sich den Markt für Anti-Kollisionsleuchten ansehen, liegen die nächstgelegenen Leuchten in Bezug auf Leistung und Gehäuse zwischen 60 und 150 Euro. Was wir also getan haben, war, letztlich zu einem verbraucherfreundlichen Preis von ca. 65,00 Euro eine Blinklicht mit vielen zusätzlichen Funktionen zu integrieren (mehrere Blitzgeschwindigkeiten, grüne und rote Farbkappen, doppelte Verriegelung für die Montage jeder Drohne, wetterfest, lange Laufzeiten, wiederaufladbar usw.).

Das ist kein einfach gestaltetes Produkt.

Auf den ersten Blick verstehen wir sicherlich ihre Perspektive und berücksichtigen alle Meinungen. Wenn Sie glauben, dass es sich nur um eine blinkende LED handelt, bitte ich Sie dringend, die Spezifikationen zu diesem Produkt genauer zu lesen. Es gibt eine Menge Technologie, spezifische Firmware-Programmierung und kundenspezifisches Design für das Produkt. Das Blinklicht ist ein fertiges Produkt und konzentriert sich auf Leistung. Wir dachten sogar an Design, da dies wahrscheinlich auf einer sehr schlanken und hochwertigen Euro 1.000+ Drone angebracht wird. Die Ästhetik Ihrer Ausrüstung und die Art und Weise, wie sie aussieht und funktioniert (die Art und Weise, wie die Farbkappen aufgesetzt werden, das knopflose Design, die Art und Weise, wie der Ladeanschluss wetterfest ist, usw.), wurden alle strategisch für den Einsatz auf einer Drone entwickelt. Wir sind stolz darauf, dass wir vor der Entwicklung eines Produkts viel offene Marktforschung betreiben und es nach seiner Fertigstellung zu einem Preis auf den Markt bringen, den wir für fair und erschwinglich halten. Da wir wissen, dass jeder Benutzer dies auf eine Drohne von 1.000 bis 10.000 Euro und mehr zu setzen, glauben wir, dass die Investition von 65,00 Euro Sie einen Schritt näher an der Sicherheit und der Verhinderung möglicher Kollisionen sind.



Warum haben Sie farbige Kappen gemacht? Warum nicht einfach ein Blinklicht machen?

Multi-Farbblinklichter sind noch keine Anforderung der FAA, aber da Drohnen immer mehr reguliert werden, können verschiedene Farboptionen (Rot/Grün für die Richtung, Blau für die Strafverfolgung usw.) sehr vorteilhaft sein.



rot, weiß, grün

Wir wissen, dass die Drohnenvorschriften im Zuge des Fortschritts der Branche sich weiter entwickeln und spezifischer werden, also haben wir uns entschieden, der Gesetzgebung voraus zu sein und die Möglichkeit farbiger Kappen hinzuzufügen (weitere Farben werden folgen!).

Woher weiß ich, dass meine Drohne nicht gestört wird?

Wir haben unsere Komponenten sehr spezifisch ausgewählt, damit sie die GPS-Drohnen nicht stören. Die größten einzelnen Dinge die das Fliegen von Drohnen stören können, sind Magnete. Daher haben wir das Produkt strategisch ohne Magnete konzipiert und Komponenten ohne Magnetfelder identifiziert, um jedes Problem zu vermeiden.

Wird das Stroboskop mein Foto oder Video in irgendeiner Weise beeinflussen?

Das Stroboskoplicht hat keinen Einfluss auf Ihre Drohnenaufnahmen, es sei denn, Sie montieren es extrem nahe an Ihrer Kamera (was wir nicht empfehlen).

Erklären Sie die Dual-Lock-Technologie, mit der das Blinklicht an die Drohne geklebt wird. Sieht aus wie ein Klettverschluss... Was macht den Dual Lock so anders??

Die Doppelverriegelung ist kein Klettverschluss. Der Klettverschluss ist ein Stoffmaterial, das ineinander greift, aber nicht in einem formalen Muster, sondern einfacheine Art Verbindung zu sich selbst und eine sehr leichte Befestigung hat. Wir haben Klettverschluss in Betracht gezogen, wussten aber, dass Drohnen mit hoher Geschwindigkeit fliegen, im Sportmodus oder in wechselnden Wetterbedingungen, also wussten wir, dass wir etwas stärkeres brauchen, das nicht von der Drohne abfällt.

Warum eine einzige Halterung für alle Lösungen erstellen und nicht eine andere Halterung pro Drohne (wie bei Ihren anderen Drone Lighting Sets)?

Es erlaubt jedem, dieses Produkt zu benutzen. Egal, ob Sie eine kleine Drohne von einem DJI Spark zu einem Matric 210oder größer haben. Es ist mit 10 Gramm fast schwerelos (Gewicht von 2 Vierteln in der Tasche). Unser oberstes Ziel war es, jedem Drohnenbenutzer ein Hochleistungsprodukt zur Verfügung zu stellen, von dem er profitieren kann, unabhängig davon, welche Drohne er besitzt.

Stroboskop-Größen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel


Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags


Lume Cube
Lume Cube Air LED-Lampe Blitz und Videolampe

Lume Cube Air LED-Lampe Blitz und Videolampe

€ 89,95 *
(netto: € 75,59)
Lume Cube Befestigungsbügel für GoPro schwarz

Lume Cube Befestigungsbügel für GoPro schwarz

€ 51,95 *
(netto: € 43,66)
Lume Cube Foto- und Video-Beleuchtungs-Set

Lume Cube Foto- und Video-Beleuchtungs-Set

€ 119,00 *
(netto: € 100,00)
Lume Cube Halterungen für DJI Mavic Pro

Lume Cube Halterungen für DJI Mavic Pro

€ 51,95 *
(netto: € 43,66)
Lume Cube Kugelgelenk mit Magnetfuß

Lume Cube Kugelgelenk mit Magnetfuß

€ 42,95 *
(netto: € 36,09)
Lume Cube LED-Leuchte und Blitz schwarz

Lume Cube LED-Leuchte und Blitz schwarz

€ 99,00 *
(netto: € 83,19)
Lume Cube Saugfuß-Halterung mit 360° Drehung

Lume Cube Saugfuß-Halterung mit 360° Drehung

€ 21,95 *
(netto: € 18,45)
Lume Cube Smartphone Halterung

Lume Cube Smartphone Halterung

€ 25,95 *
(netto: € 21,81)
Lume Cube Transport Tasche

Lume Cube Transport Tasche

€ 31,95 *
(netto: € 26,85)
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de