CELESTRON CGEM II 1100 Schmidt-Cassegrain GoTo-Teleskop 280/2800mm

Artikelnummer: 12665

  • Als Nachfolger der beliebten CGEM Montierung hat die CGEM II ein modernes Design und trägt auch die größeren Celestron Schmidt-Cassegrains (bis 11”) sicher und schwingungsfrei
  • ideal für den fotografischen Einsatz ebenso wie für visuelle Beobachtungen.
  • Mit einer Nutzlast von bis zu 18 kg und einer Schwenkgeschwindigkeit von bis zu 5° pro Sekunde können Sie rasch jedes Objekt in der Datenbank anvisieren.
  • Zu den Innovationen der CGEM II gehören eine Schwalbenschwanzklemme für zwei Größen (44mm für Vixen/Celestron (CG-5) und 3" CGE-Schiene), Stativbeine mit Höhenmarkierung, ein Handcontroler mit USB 2.0 für den Anschluss an einen PC, Permanente Schneckenfehlerkorrektur (PEC), ein Autoguider-Anschluss und die Fähigkeit, auch über den Meridian hinaus nachzuführen.
  • Made by Celestron, USA

Beinhaltet bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
Celestron Edge HD Optics StarSense Explorer Technologie Teleskop-Fernsteuerungs-Software NexRemote™   StarSense Technology StarBright®-XLT-Systems - High Performance Coatings  WiFi Technologie Fastar Technologie Starry Night Technologie All Star Technologie CPWI Technologie

Kategorie: Teleskope


€ 4.695,00

inkl. 19% Mwst. (NO, CH, GB steuerfrei) , versandfreie Lieferung (Paket)

(netto: € 3.945,38)
UVP des Herstellers: € 4.695,00
Achtung! Vorbestellung ratsam. Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Kauf wegen der Lieferzeit.
Stk
 

Zubehör zum Mitbestellen:

+ € 49,00
+ € 25,00
+ € 45,00
+ € 26,50

Teile deine Produkterfahrung:

CELESTRON CGEM II 1100 Schmidt-Cassegrain GoTo-Teleskop

  • Als Nachfolger der beliebten CGEM Montierung hat die CGEM II ein modernes Design und trägt auch die größeren Celestron Schmidt-Cassegrains (bis 11”) sicher und schwingungsfrei
  • ideal für den fotografischen Einsatz ebenso wie für visuelle Beobachtungen.
  • Mit einer Nutzlast von bis zu 18 kg und einer Schwenkgeschwindigkeit von bis zu 5° pro Sekunde können Sie rasch jedes Objekt in der Datenbank anvisieren.
  • Zu den Innovationen der CGEM II gehören eine Schwalbenschwanzklemme für zwei Größen (44mm für Vixen/Celestron (CG-5) und 3" CGE-Schiene), Stativbeine mit Höhenmarkierung, ein Handcontroler mit USB 2.0 für den Anschluss an einen PC, Permanente Schneckenfehlerkorrektur (PEC), ein Autoguider-Anschluss und die Fähigkeit, auch über den Meridian hinaus nachzuführen.
  • Made by Celestron, USA

Beinhaltet bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
Celestron Edge HD Optics StarSense Explorer Technologie Teleskop-Fernsteuerungs-Software NexRemote™   StarSense Technology StarBright®-XLT-Systems - High Performance Coatings  WiFi Technologie Fastar Technologie Starry Night Technologie All Star Technologie CPWI Technologie


Eigenschaften CGEM II 1100 SC

  • 11" Schmidt-Cassegrain Teleskop
  • Aluminium-Tubus
  • StarBright™ XLT-Multivergütung für maximale Licht-Transmission und absolut klares Bild.
  • 2800 mm Brennweite (f/10)
  • 40 mm Okular (70x)
  • Adapter für 1,25"-Zubehör
  • 9x50 Sucherfernrohr
  • Zenitprisma bzw. Spiegel für komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objekte
  • 3" Prismenschiene
  • Duale Schnellkupplung für den Anschluss von Teleskopen mit der kleinen CG-5-Prismenschiene (Vixen, Celestron) oder der großen CGE-Prismenschiene (3-Zoll), ohne zusätzliche Adapter
  • Die 2” Schwerlast-Stativbeine haben Markierungen, um die Stativbeine schnell und einfach auf eine einheitliche Höhe einzustellen
  • Low cog DC Servo-Motoren mit integrierten optischen Encodern für leisen, gleichmäßigen Betrieb with integrated optical encoders offer smooth, quiet operation
  • Größere Griffe zum einfacheren Öffnen und Klemmen der Achsen
  • 40 mm Präzizsionsachsen aus Stahl, mit mehreren Kegelrollenlagern und
  • USB 2.0 Port am Handcontroller für die Direktverbindung mit einem PC über ASCOM-kompatible Software. Ermöglicht einfache Firmware-Updates von Montierung und Handcontroller
  • Nachführung über den Meridian hinaus, damit Beobachtungen des interessantesten Teils des Himmels nicht unterbrochen werden
  • Interne Verkabelung für sorgenfreien Remote-Betrieb
  • Permanent Periodic Error Correction: Der periodische Schneckenfehler kann per Software ausgeglichen werden
  • Eingebautes All-Star Polar Alignment zum Einnorden mit jedem Stern am Himmel, auch ohne Blick auf den Himmelspol – der Polsucher ist überflüssig
  • Sonnensystem-Alignment - verwenden Sie die Sonne als Referenzstern, um auch bei Tag Planeten oder helle Sterne einzustellen
  • Software-Funktionen u.a.: Montierungskalibrierung, Datenbankfiltergrenzen, Ruhemodus, fünf Alignment-Prozeduren, benutzerdefinierte Schwenkgrenzen
  • Custom Rate 9 (Setze Rate 9), um die maximale Schwenkkgeschwindigkeit festzulegen
  • Datenbank mit über 40.000 Objekten, 100 benutzerdefinierbaren Objekten, weiterführenden Informationen zu 200 Objekten
  • Eigene Datenbank mit den bekanntesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer
  • Tandem-Modus - Alignment ist auch möglich, wenn zwei Teleskope quer montiert sind
  • Instrumententraglast: 40 lbs – 18 kg
  • Gewicht der Montierung: 18 kg
  • Gewicht des Stativs: 9 kg
  • Über den PC-Anschluss am Handcontroller können CGEM II Montierungen über Celestron PWI Telescope Control Software gesteuert werden
  • Mit NexReomte Software zum Steuern des Teleskops über den PC
  • GPS-kompatibel mit optionalem GPS-Modul

Das CGEM II 1100 Schmidt-Cassegrain-Teleskop ist mit Celestrons hochwertiger StarBright XLT-vergüteter Optik und der neu gestalteten, computergesteuerten Äquatorialmontierung CGEM II ausgestattet. Da die optische Tubusbaugruppe des CGEM II 1100 nur 27,5 lbs. wiegt, ist dieses Teleskop immer noch tragbar genug, um an den dunklen Himmel mitgenommen zu werden, und es hat 89% mehr Lichtsammelleistung als ein 8-Zoll-Teleskop und mehr als 40% mehr als das 9,25-Zoll-Teleskop.

Dieses Teleskop eignet sich besonders gut als solide Plattform für Langzeitbelichtungsfotografie mit optionalen CCD-Kameras oder fotografischer Ausrüstung; es ist ein ernstzunehmendes wissenschaftliches Forschungsinstrument, das mit Celestrons erstklassigen StarBright XLT-Vergütungen ausgestattet ist.

Als frisches Update der ehrwürdigen CGEM-Montierung hat das CGEM II ein frisches, attraktives, kühnes Aussehen und ist in der Lage, Celestrons hochwertige optische SCT-Tuben (bis zu 11") sicher und vibrationsfrei zu tragen, was sowohl für die Bildgebung als auch für visuelle Beobachtungen ideal ist. Mit einer Tragfähigkeit von 40 lbs. Nutzlast und einer Schwenkbarkeit von 5° pro Sekunde können Sie sofort auf jedes beliebige Himmelsobjekt in der Datenbank zeigen.

Wahre Astrographenqualität

Viele optische Designs, die sich selbst als "Astrographen" anpreisen, erzeugen tatsächlich nur punktgenaue Sterne über einer gekrümmten Brennebene. Während dies für einige visuelle Beobachtungen akzeptabel sein mag, erscheinen Sterne am Rand unscharf, wenn sie mit dem Flachchipsensor einer Digitalkamera verwendet werden. EdgeHD-Optiken erzeugen eine Brennebene, die mehr als dreimal flacher ist als die eines Standard-Schmidt-Cassegrain-Teleskops und dramatisch flacher als konkurrierende komafreie Designs. Dies garantiert Ihnen sichtlich scharfe Sterne auf einigen der größten heute erhältlichen CCD-Chips.

Verbesserte Leistung

Superior edge performance erzeugt nicht nur rundere, gefälligere Sterne, sondern verbessert sogar die Auflösung und die Grenzgröße im Vergleich zu Teleskopen mit gleicher Öffnung. Mit den optischen Beschichtungen StarBright XLT von Celestron auf jeder Oberfläche bietet Ihnen die EdgeHD-Optik maximalen Lichtdurchsatz über das breiteste visuelle und fotografische Spektrum.

Mechanische Merkmale

Zusätzlich zum optimierten optischen Design des EdgeHD wurde der Teleskoptubus neu gestaltet, um sicherzustellen, dass Sie jede Nacht das Beste aus Ihrer Optik herausholen.

Spiegelkupplungen

Flexible Spannkupplungen halten den Spiegel an seinem Platz und reduzieren die Bildverschiebung bei lang belichteten Astro-Bildern. Einmal fokussiert, ermöglichen die flexiblen Stäbe das Festhalten des Spiegels, ohne Kraft oder Druck auf die Spiegelbaugruppe auszuüben, wodurch das Bild im Okular (oder auf dem Sensor) zentriert bleibt.

Rohrentlüftungen

Kühlungsöffnungen an der hinteren Zelle ermöglichen das Ablassen heißer Luft hinter dem Primärspiegel. Jede Lüftungsöffnung verfügt über einen integrierten 50-Mesh-Filter, der garantiert warme Luft ausströmen lässt, ohne Staub einzulassen.

Schnellere Vielseitigkeit

EdgeHD ist das vielseitigste abbildende Teleskop, das heute verfügbar ist. Bei seiner nativen Blende f/10 können Sie den Bildmaßstab erreichen, der für die Aufnahme der kleinsten Deep-Sky-Objekte erforderlich ist. Fügen Sie das optionale Verkleinerungsobjektiv hinzu, das speziell für Ihre EdgeHD-Tubusgröße entwickelt wurde, und Sie können Ihr Sichtfeld ohne Einbußen bei der optischen Leistung vergrößern. Ein Barlow-Objektiv bietet Ihnen zusätzliche Leistung für hochauflösende Planeten-, Mond- und Sonnenaufnahmen. Alle optischen EdgeHD-Röhren sind Fastar-kompatibel, so dass der Sekundärspiegel entfernt und durch ein Objektiv eines Drittanbieters für ultraschnelle f/2-Weitwinkelaufnahmen ersetzt werden kann.

Individuell getestet

Jede EdgeHD, die das Schiff ausliefert, wurde nicht nur auf die Oberflächenqualität der einzelnen optischen Komponenten getestet, sondern auch mit einer Kamera und einem künstlichen Stern, um sicherzustellen, dass das Abbildungssystem unserer strengen Qualitätssicherung entspricht. Dieser "Endabnahmetest" bestätigt, dass die EdgeHD im Feld funktionieren und hochwertige Astrobilder liefern wird.

Montierung

Die CGEM II ist ein frisches Update der ehrwürdigen CGEM-Halterung. Die CGEM II hat ein frisches, attraktives, kühnes Aussehen und ist in der Lage, Celestrons hochwertige optische SCT-Röhren (bis zu 11") sicher und vibrationsfrei zu tragen, was sowohl für die Bildgebung als auch für die visuelle Beobachtung ideal ist. Mit einer Tragfähigkeit von 40 lbs. Nutzlast und einer Schwenkbarkeit von 5° pro Sekunde können Sie sofort auf jedes beliebige Himmelsobjekt in der Datenbank zeigen.

Ergonomische Gestaltung

CGEM II wurde nach ergonomischen Gesichtspunkten mit großen Höhen- und Azimut-Einstellknöpfen für eine schnelle und einfache Einstellung der Polausrichtung entwickelt. Die interne RA- und DEC-Motorverdrahtung sorgt für ein sauberes Erscheinungsbild und eine einfache und problemlose Einrichtung.

Innovation

Die CGEM II-Serie verfügt über Celestrons innovatives Polarausrichtungsverfahren namens All-Star™. All-Star ermöglicht es dem Benutzer, einen beliebigen hellen Stern auszuwählen, während die Software die Polarausrichtung berechnet und unterstützt. Ein weiteres großartiges Merkmal der CGEM II-Serie, das Astroimagern sicherlich gefallen wird, ist die Permanente Periodische Fehlerkorrektur (PEC), mit der die Benutzer die periodischen Fehler der Schneckenräder ausarbeiten können, während die Montierung die PEC-Aufzeichnungen behält.

Leistungsfähigkeit

Für Objekte in der Nähe des Meridians (imaginäre Linie, die von Norden nach Süden verläuft) wird das CGEM II weit über den Meridian hinaus nachgeführt, um eine ununterbrochene Abbildung durch den idealsten Teil des Himmels zu ermöglichen. Die CGEM II Montierung verfügt über eine robuste Datenbank mit über 40.000 Objekten, 100 benutzerdefinierten programmierbaren Objekten und erweiterten Informationen zu über 200 Objekten. Die CGEM II-Montierung von Celestron ist die perfekte Ergänzung zwischen der Advanced-Serie und der CGE-Serie. Sie bietet die Portabilität der Advanced-Serie und die Präzision der CGE-Serie.

Videos

Celestron 1100 Edge HD (englisch)

Das Video öffnet sich in einem neuen Fenster.



Allgemein

Hersteller Celestron
Artikelnummer (#) 823072
Hersteller-Artikelnummer (#) 12012
EAN Code 4047825037268
Gewicht (kg) 55.1 kg

Optik

Teleskopserie CGEM II
Optische Bauart Schmidt-Cassegrain
Öffnung (mm) 279.4 mm (11")
Brennweite 2800 mm (110 in)
Öffnungsverhältnis 10
Steckmaß (Zoll) 3,3“ + 2“ SC-Gewinde, 1.25“
Backfokus 5.475“ / 13.91 mm von der 3“ auf 2“ Reduzierplatte / 5.975“ / 15,2 cm vom 3“ Hauptspiegelblendrohrring
Optische Vergütung Starbright XLT (Vollständig mehrfach-vergütet)
Lichtsammelvermögen (zum menschlichen Auge) 1593x bloßes Auge
Auflösung (RAYLEIGH) 0.50 Bogensekunden
Auflösung (DAWES) 0.41 Bogensekunden
Grenzgröße 14.7 mag
Niedrigste sinnvolle Vergrößerung 40x
Höchste sinnvolle Vergrößerung 661x
Fangspiegelobstruktion 9.5 cm
Fangspiegelobstruktion rel. zum Durchmesser 34,00 %
Fangspiegelobstruktion rel. zur Fläche 11,60 %
Tubus (Material) Aluminum
Tubuslänge 24 in (610 mm)
Tubusgewicht 12 kg
Gesichtsfeld 0.71°

Montierung

Montierungssteuerung Computergesteuert (GOTO)
Montierung Parallaktische Montierung (motorisiert)
Tragekapazität (kg) 18 kg
Typ Parallaktisch
Montierungsgewicht (EQ) 18.1 kg
Montierungsgewicht 77 lbs
Polhöheneinstellung 15º – 70º
Schwalbenschwanz kompatibel CGE (3“)
Datenbank Über 40.000+ Objekte, 100 benutzerdefinierte Einträge, Weitere Informationen zu über 200 Objekten
Schwenkgeschwindigkeit 9 Geschwindigkeiten, maximal 5°/s
Nachführgeschwindigkeiten siderisch, solar und lunar
Nachführmodi EQ Nord und EQ Süd
Alignment Methoden AutoAlign, 2-Star Align, Quick Align, 1-Star Align, Last Alignment, Solar System Align
Gegengewichte 2x7.7kg

Stativ

Stativ 2” Stahlstativ mit Höhenmarkierungen am unteren Beinsegment
Durchmesser Stativbeine 2"
Stativgewicht 9.1 kg

Elektronik

Motorantrieb DC-Servomotoren mit extrem geringen Anfahrstwiderstand, vermeidet Spannungspitzen
Anschlüsse 1x Handcontroller, 1x AUX, 1x Autoguiderport, 1 USB 2.0 (am Handcontroller)
Handsteuerbox NexStar+ Handcontroller, zweizeiliges LCD-Display mit 16 Zeichen, 19 Tasten mit Hintergrundbeleuchtung, USB 2.0 Anschluss für PC-Verbindung
Strombedarf 12 VDC, 3.2 A

Beinhaltetes Zubehör

Brennweite Okular 1 (mm) 40 mm
Vergrößerung 1 70 x
Zubehörablage Mit Okularaufnahmen
Zenitprisma 1.25"
Sucher 9x50
inkl. Zubehör 11“ Schmidt-Cassegrain-Teleskop, 9x50 Sucher, 1.25“ Zenitprisma, 1.25“ 40 mm Okular, 3“ Schiene (Losmandy-Style), CGEM-II-Montierung, 2 Gegengewichte, Stativ, NexStar-Handcontroller

Markenfilter: CELESTRON
Warengruppe: Teleskope
GoTo Steuerung: Ja
Öffnung (mm): 280
Brennweite (mm): 2800
Vergrößerung: mehr als 100x

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel


Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Celestron ist seit Jahrzehnten führend in der Optikindustrie, seit Tom Johnson das spielverändernde C8 enthüllt hat. Celestron ist bestrebt, sein Vermächtnis fortzusetzen, indem Celestron kontinuierlich spannende Produkte mit revolutionären Technologien entwickelt. Hier können Sie alles über Celestron's patentierten, einzigartigen Innovationen erfahren.



Vertrieben wir CELESTRON in Europa durch Baader Planetarium, führend in der Astro-Technik, die auch für die NASA, USA, Sternwarten installiert:

Sternwarteninstallationen
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de